Frodeno will letzte Saison "in vollen Zügen genießen"

27.03.2023

 

 

Für Wehmut vor dem Start in die letzte Saison seiner Karriere auf Topniveau ist bei Jan Frodeno kein Platz. "Für mich überwiegt absolut die Vorfreude", sagte der Triathlon-Superstar der Deutschen Presse-Agentur und erklärte: "Allein aus dem Grund, dass ich nicht weiß, was kommt und was passiert und wie es sein wird."

Quelle: sport.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Triathlon, Sportler im Fokus