Lippert und Buchmann neue deutsche Meister auf der Stra0e

26.06.2023

 

 

Liane Lippert hat ihren Titel verteidigt bei den deutschen Straßenrad-Meisterschaft erfolgreich verteidigt

Nach einer Solofahrt gewann diee 25-Jährige nach 135 Kilometern zwischen Donaueschingen und Bad Dürrheim mit 1:07 Minuten vor Kathrin Hummer. Es war Lipperts insgesamt dritter deutscher Meistertitel. Romy Kasper sicherte sich im Sprint Platz drei.

Bereits am Freitag siegte Mieke Kröger im Zeitfahren mit einer knappen Sekunde Vorsprung vor Katharina Fox. Auf Platz drei kam Clara Koppenburg.

Bei den Männern gewann Emanuel Buchmann vom Team Bora-hansgrohe, der sich bereits frühzeitig vom Feld abgesetzt hatte, vor seinen Teamkollegen Nico Denz und Maximilian Schachmann. Für den 30-jährigen Ravensburger war es nach 2015 der zweite Titel im Straßenrennen der Deutschen Meisterschaften.

Deutscher Meister im Einzelzeitfahren der Männer wurde am Freitag auf dem 32,5 Kilometer langen Kurs zwischen Donaueschingen und Bad Dürrheim Nils Politt. Der 29-Jährige gewnn mit elf Sekunden Vorsprung auf Miguel Heidemann und 15 Sekunden auf Maximilian Schachmann.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Radsport, Deutsche Meisterschaften