Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Radsport,
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

09.07.2018

Das kostet eine Fahrrad-Ausrüstung für die Tour de France

Ab Samstag rast die größte Geldmaschine des Radsports wieder für drei Wochen durch Frankreich. 176 Radprofis gehen bei der 2018er Ausgabe der Tour de France an den Start, elf Deutsche sind dabei. 100 Millionen Euro Umsatz macht alleine der Veranstalter, die Amaury Sport Organisation (ASO), mit dem Spektakel - alleine das Sponsoring des Gelben Trikots des Gesamtschnellsten kostet aktuell 7 Millionen Euro.

Quelle: manager-magazin.de

30.06.2018

Martin zum achten Mal deutscher Zeitfahrmeister

Tony Martin hat sich zum achten Mal in seiner Laufbahn den Titel des deutschen Meisters im Einzelzeitfahren gesichert. Der 33 Jahre alte Cottbuser machte am Freitag nach 45 Kilometern auf dem dreimal zu absolvierenden Rundkurs im südhessischen Einhausen in einer Zeit von 51:23 Minuten seinen siebten Sieg in Serie und zugleich seinen ersten Saisonerfolg perfekt.

Quelle: kicker.de

15.06.2018

LIVALL BH51M: Smarter Fahrradhelm für mehr Sicherheit auf dem Bike

Der Fahrradhelm der Zukunft! Der LIVALL BH51M war eines der Highlights auf der ISPO Munich 2018. Ausgezeichnet mit dem ISPO Award Product of the Year im Segment Urban, kombiniert der bluethooth-fähige Helm Technologien der neuesten Generation und vernetztes Entertainment für unterwegs mit einem stilvollen Design. ISPO.com sprach mit Fiona Tung, zuständig für Overseas Sales und Business Development bei LIVALL.

Quelle: ispo.com

16.04.2018

Bora verlängert Sponsoring vorzeitig

Nach Peter Sagans Sieg bei Paris-Roubaix werden bei dem deutschen WorldTour-Team Bora-hansgrohe schon die Weichen für die Zukunft gestellt. Hauptsponsor Bora hat nun vorzeitig den Sponsoringvertrag um weitere zwei Jahre verlängert und bleibt erster Namensgeber bis 2021.

Quelle: rad-net.de

04.10.2017

Eine Radsport-Familie im Dopingsumpf

Die Radsport-Familie Rumsas erlebt ein Drama: Der älteste Sohn wurde positiv getestet, nur wenige Monate nach dem Tod seines jüngeren Bruders, der möglicherweise auch auf Doping zurückzuführen ist. Der Vater ist ebenfalls nicht unbescholten.

Quelle: sportschau.de