5. Juni 2024 ist "Tag des Laufens"

28.03.2024

 

 

Laufen ist gesund. Laufen macht glücklich. Und Laufen kann die Welt ein bisschen besser machen. Deshalb wird am 5. Juni in ganz Deutschland wieder der "Tag des Laufens" gefeiert. Vereine, Lauftreffs und private Initiativen laden zum gemeinsamen Lauf am frühen Abend ein.

Weltweit wird der Global Running Day jedes Jahr am ersten Mittwoch im Juni gefeiert. Und seit 2022 zelebriert auch Laufdeutschland dieses besondere Datum. Mit dem Tag des Laufens. Initiiert vom DLV gemeinsam mit GRR, der Vereinigung der großen deutschen Straßenläufe.

Neben der Gesundheit und dem Spaß an der Bewegung steht beim Tag des Laufens auch das Thema Nachhaltigkeit im Fokus: Alle Teilnehmenden können mit ihrem Lauf junge Bäume pflanzen lassen und so Projekte unterstützen, mit denen der Wald wieder aufgeforstet wird. Zum Tag des Laufens finanzieren DLV, GRR und DATEV gemeinsam die Neu-Anpflanzung von 1.000 Bäumen.

Und alle, die beim Tag des Laufens am 5. Juni 2024 mitmachen, können weitere Bäume beisteuern, indem sie bei der Anmeldung mindestens 7 Euro als freiwillige Teilnahmegebühr zahlen, um einen Baum pflanzen zu lassen.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Laufen, Freizeit-Tipps