Streaming im Amateurfußball: Den Acker zur Arena machen

03.09.2017

 

Jeden Sonntag kicken Tausende Amateur-Fußballer und keiner aus dem Dutzend am Spielfeldrand kann es sehen. Mit vollautomatischen Kameras will ein Start-up nun die Dramen vom Ascheplatz im Internet streamen.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Online-Medien