TV-Sender aus Saudi-Arabien : Fußballverbände werfen BeoutQ "Piraterie" vor

01.08.2019

 

Konzertierte Aktion der internationalen Fußballverbände und der großen Ligen: Weil ein juristischer Kampf gegen BeoutQ in Saudi-Arabien unmöglich erscheint, versuchen die Rechteinhaber nun politischen Druck aufzubauen.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, TV-Rechte