Erfolgreiche Heim-WM für deutsche Skeletonis

25.02.2024

 

 

Olympiasieger Christopher Grotheer hat bei der Skeleton Weltmeisterschaft in Winterberg seinen dritten WM-Einzeltitel gewonnen. Er siegte vor Matt Weston (Großbritannien) und dem Chinesen Zheng Yin

Bei den Damen wurde Hannah Neise auf ihrer Heimbahn- beim überraschenden Sieg der erst 19 Jahre alten Kanadierin Hallie Clarke Dritte.

Im Mixed-Team gewonnen.Grotheer und Niese Gold vor Matt Weston und Tabitha Stoecker aus Großbritannien. und ihren Teamkollegen Jacqueline Pfeifer (Olsberg) und Axel Jungk (Oberbärenburg).

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Skeleton, Weltmeisterschaft