Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Bahnrad,
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

04.03.2018

Kluge/Reinhardt holen Gold

Kristina Vogel ging diesmal leer aus, doch Roger Kluge und Theo Reinhardt ist der große Coup gelungen. Roger Kluge und Theo Reinhardt triumphierten im olympischen Zweier-Mannschaftsfahren und bescherten dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) das vierte Gold dieser Titelkämpfe.

Quelle: sportschau.de

18.10.2017

Bahnrad-EM - Neue Bahn, neues Glück?

Bei den Europameisterschaften im Bahnradsport hat sie Premiere: Die neuverlegte Holzbahn im Berliner Velodrom. Der gebürtige Berliner Maximilian Levy hofft auf ein glänzendes Heimspiel, die Erwartungen an das deutsche Team insgesamt sind hoch.

Quelle: sportschau.de

01.10.2017

Bahn-Spezialist Kalz beendet Profi-Laufbahn

Berlin (rad-net) - Marcel Kalz tritt vom Profiradsport zurück. Der mehrfache Deutsche Meister und Sieger von fünf Sechstagerennen will sich fortan auf das Berufsleben konzentrieren. Konsequentes Training, das der Leistungssport erfordert, um konkurrenzfähig zu bleiben, sei damit nicht mehr möglich

Quelle: rad-net.de

16.04.2017

Kristina Vogel holt zweites Gold bei Bahnrad-WM

Kristina Vogel stemmte erst ihr Spezialfahrrad in die Höhe und zeigte dann Emotionen. Nach ihrem zweiten Titel bei der Bahnrad-WM in Hongkong saß die Erfurterin minutenlang zusammengekauert umringt von Trainern, Betreuern sowie Sportlern in der deutschen Box und weinte.

Quelle: handelsblatt.com

21.02.2015

Mit Silber und Bronze haben die deutschen Bahnradfahrer ihre Medaillen-Ausbeute bei den Weltmeisterschaften in Frankreich weiter aufgebessert. Der Chemnitz Joachim Eilers holte bei den Titelkämpfen in Saint-Quentin-en-Yvelines im 1000-Meter-Zeitfahren den zweiten Platz, anschließend gewann Maximilian Beyer aus Berlin im Punktefahren Bronze.

Quelle: sueddeutsche.de

19.02.2015

Welte gewinnt Bronze im Zeitfahren

Teamsprint-Olympiasiegerin Miriam Welte hat bei der Bahnrad-WM in Paris ihre erste Medaille gewonnen. Im nicht-olympischen 500-m-Zeitfahren sicherte sich die Titelverteidigerin in 33,699 Sekunden Bronze, verlor damit aber auch ihren zweiten WM-Titel.

Quelle: sport1.de

19.02.2015

Bahnrad-WM - Pohl holt Titel im Punktefahren

Das Gold von Stephanie Pohl strahlte hell, konnte aber den ernüchternden Auftakt für den Bund Deutscher Radfahrer bei der Bahn-WM in Paris nicht komplett übertünchen. Die favorisierten Teamsprinter mussten sich mit Bronze begnügen.

Quelle: faz.net

09.11.2014

Eilers gewinnt Keirin-Rennen

Die deutschen Bahnradfahrer sind beim ersten Weltcup der Saison in Guadalajara/Mexiko trotz krankheitsbedingter Ausfälle von Teamsprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel und Ex-Sprintweltmeister Stefan Bötticher viermal aufs Podest gefahren.

Quelle: sport1.de