Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Bahnrad,
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

18.12.2018

Sportler des Jahres - Kristina Vogels Worte hallen lange nach

Bei der Sportlerwahl geht es in diesem Jahr auch um schwierige Themen, nachdem die frühere Bahnradfahrerin Kristina Vogel den zweiten Platz belegt. Am 26. Juni stürzte sie so schwer, dass sie seitdem querschnittsgelähmt ist: "Wenn mir mein Unfall etwas gezeigt hat, dann, dass man jeden Tag genießen soll", sagt sie. Fußballspieler fehlen in diesem Jahr aus gutem Grund. Der Bundestrainer Joachim Löw hält sich im Hintergrund.

Quelle: sueddeutsche.de

04.03.2018

Kluge/Reinhardt holen Gold

Kristina Vogel ging diesmal leer aus, doch Roger Kluge und Theo Reinhardt ist der große Coup gelungen. Roger Kluge und Theo Reinhardt triumphierten im olympischen Zweier-Mannschaftsfahren und bescherten dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) das vierte Gold dieser Titelkämpfe.

Quelle: sportschau.de

18.10.2017

Bahnrad-EM - Neue Bahn, neues Glück?

Bei den Europameisterschaften im Bahnradsport hat sie Premiere: Die neuverlegte Holzbahn im Berliner Velodrom. Der gebürtige Berliner Maximilian Levy hofft auf ein glänzendes Heimspiel, die Erwartungen an das deutsche Team insgesamt sind hoch.

Quelle: sportschau.de

01.10.2017

Bahn-Spezialist Kalz beendet Profi-Laufbahn

Berlin (rad-net) - Marcel Kalz tritt vom Profiradsport zurück. Der mehrfache Deutsche Meister und Sieger von fünf Sechstagerennen will sich fortan auf das Berufsleben konzentrieren. Konsequentes Training, das der Leistungssport erfordert, um konkurrenzfähig zu bleiben, sei damit nicht mehr möglich

Quelle: rad-net.de

16.04.2017

Kristina Vogel holt zweites Gold bei Bahnrad-WM

Kristina Vogel stemmte erst ihr Spezialfahrrad in die Höhe und zeigte dann Emotionen. Nach ihrem zweiten Titel bei der Bahnrad-WM in Hongkong saß die Erfurterin minutenlang zusammengekauert umringt von Trainern, Betreuern sowie Sportlern in der deutschen Box und weinte.

Quelle: handelsblatt.com

21.02.2015

Mit Silber und Bronze haben die deutschen Bahnradfahrer ihre Medaillen-Ausbeute bei den Weltmeisterschaften in Frankreich weiter aufgebessert. Der Chemnitz Joachim Eilers holte bei den Titelkämpfen in Saint-Quentin-en-Yvelines im 1000-Meter-Zeitfahren den zweiten Platz, anschließend gewann Maximilian Beyer aus Berlin im Punktefahren Bronze.

Quelle: sueddeutsche.de