Biedermann krault ins Finale

04.08.2015

 

 

Paul Biedermann kann nicht mit Ryan Lochte mithalten, erreicht aber das Finale über 200 Meter Freistil.
Sarah Sjöström verbessert ihren Weltrekord über 100 Meter Schmetterling, Alexandra Wenk ist mit Platz sieben zufrieden.
Der Brite Adam Peaty holt über 100 Meter Brust seinen ersten WM-Titel, Hendrik Feldwehr belegt den achten Platz.

Quelle: sueddeutsche.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Schwimmen, Schwimmen / WM