Erfolgreicher Start für Deutsches Schwimm-Team - Gose und Märtens gewinnen WM-Bronze

12.02.2024

 

 

Isabel Gose und Lukas Märtens haben bei der Schwimm-WM in Katar jeweils die Bronzemedaille über 400 Meter Freistil gewonnen und dem DSV nach dem enttäuschenden Abschneiden im Freiwasserschwimmen die ersten Medaillen beschert. . Gose musste sie sich in der neuen deutschen Rekordzeit von 4:02,39 Minuten nur Weltmeisterin Erika Fairweather aus Neuseeland und Li Bingjie aus China geschlagen geben.

Denkbar knapp verlief das 400 m Freistil-Finale bei den Männern. Lukas Märtens fehlten als Dritter nur 25 Hundertstelsekunden auf den neuen Weltmeister Kim Woo-Min aus Südkorea .

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Schwimmen, Weltmeisterschaft