Zweite Medaille für Deutschland bei der Judo-WM

13.10.2022

 

 

Die deutschen Judo-Athleten haben bei der Weltmeisterschaft in der usbekischen Hauptstadt Taschkent im Team-Wettbewerb die Bronzemedaille gewonnen. Im Halbfinale unterlagen Anna-Maria Wagner, Eduard Trippel, Pauline Starke und Igor Wandtke den japanischen Judokas mit 0:4.

In diesem Wettbewerb hatte Deutschland bereits bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio Bronze gewonnen.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Judo, Weltmeisterschaft