18 Judoka für WM in Abu Dhabi nominiert

14.05.2024

 

 

Für die vom 19.-23. Mai in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) statt stattfindenden Judo Weltmeisterschaften hat der Deutsche Judobund nun sein Aufgebot benannt Für die Judoka ist dieser Wettkampf die letzte Möglichkeit sich noch für diecvOlympischen Spiele in Paris zu qualifizieren.

Insgesamt neun Männer und neun Frauen werden an der WM teilnehmen.

 

Frauen

  • -48 kg: Katharina Menz
  • -52 kg: Mascha Ballhaus
  • -57 kg: Seija Ballhaus
  • -57 kg: Pauline Starke
  • -63 kg: Dena Pohl
  • -70 kg: Giovanna Scoccimarro
  • -78 kg: Anna-Maria Wagner
  • -78 kg: Alina Böhm
  • +78 kg: Renée Lucht

 

Männer

  • -66 kg: Martin Setz
  • -73 kg: Igor Wandtke
  • -81 kg: Dominic Ressel
  • -81 kg: Timo Cavelius
  • -90 kg: Eduard Trippel
  • -100 kg: Louis Mai,
  • -100 kg: George Udsilauri
  • -100 kg: Erik Abramov
  • +100 kg: Losseni Kone

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Judo, Weltmeisterschaft