Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Kanu,
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

29.09.2020

Kanute Fazloula darf auf Olympia hoffen

Einen Tag nach der Berichterstattung der ARD über den scheinbar aussichtslosen Kampf des Kanuten Saeid Fazloula in einer sportpolitischen Farce hat der Weltverband eingelenkt. Die ICF will nun doch einen Olympiastart Fazloulas im Flüchtlingsteam unterstützen.

Quelle: sportschau.de

17.09.2019

Polen: Durchs wilde Masuren

Der Fluss Krutynia zieht jedes Jahr Tausende Paddler an, die auf einem perfekt erschlossenen Wasserweg die Seenplatte erkunden wollen. Besonders reizvoll wird es im Herbst.

Quelle: welt.de

25.08.2018

Viertes Gold für Brendel

Für die deutschen Kanuten läuft die Weltmeisterschaft derzeit äußerst erfolgreich. Sebastian Brendel gewinnt dabei seine vierte Goldmedaille. Und der Potsdamer will noch mehr.

Quelle: faz.net

08.07.2018

Aigner wird Dritter im Kajak-Einer

Slalomkanute Hannes Aigner ist beim Heim-Weltcup in Augsburg Dritter geworden. Der 29-jährige legte im Kajak-Einer einen fehlerfreien Lauf hin. Teamkollegin Elena Apel wurde beim zweiten Fox-Sieg im Canadier Fünfte.

Quelle: sportschau.de

28.05.2018

Kanu-Weltcup: Rendschmidt siegt doppelt in Duisburg

Die deutschen Kanuten sind mit fünf Siegen in den zwölf olympischen Klassen gut in die WM-Saison gestartet. Überragender Mann beim Heim-Weltcup in Duisburg war Doppel-Olympiasieger Max Rendschmidt, der im Kajak im Einer und Vierer zum "Wedau-Gold" paddelte.

Quelle: sportschau.de

09.10.2017

Nouria Newman (FRA) und Sam Sutton (NZL) gewinnen 10. adidas Sickline - Grimm auf Platz 3

Die berühmt-berüchtigten Wellerbrücken Stromschnellen im österreichischen Ötztal waren wieder einmal ein würdiger Austragungsort für die adidas Sickline Extreme Kayak World Championship. Zum 10-jährigen Jubiläum des Events kamen 175 der weltbesten Kajaker aus 33 Ländern zusammen, um die ideale ? oder im Kajakjargon ?the sickest? ? Linie auf dem anspruchsvollem Rennkurs zu finden.

Quelle: kanu.de