Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Wirtschaft und Finanzen
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

30.06.2020

Bericht: NRW erteilt Bürgschaft über 40 Millionen Euro

Sportlich eine nie dagewesene Negativserie von 16 sieglosen Partien nacheinander hingelegt, öffentliche Querelen rund um den Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies, ein Trainer unter extremer Beobachtung und klamme Kassen - auf Schalke läuft es derzeit alles andere als rund. Beim Thema Finanzen scheint es nun aber einen Hoffnungsschimmer zu geben: Das Land NRW will den Knappen offenbar zur Seite stehen.

Quelle: kicker.de

23.05.2020

Geplante Ausgliederung - Warum beim FC Schalke über einen Tabubruch diskutiert wird

Auf Schalke wird Tradition gelebt: Der selbsternannte Klub der Kumpel und Malocher ist stolz auf seinen Vereinsstatus - doch wie lange ist das noch möglich? Quelle: AFP via Getty Images/INA FASSBENDER Die Corona-Krise sorgt dafür, dass beim FC Schalke an einem ehernen Gesetz gerüttelt wird. Klub-Boss Tönnies will eine Debatte über eine Ausgliederung der Profiabteilung führen. Viele Fans sind skeptisch, es droht eine Zerreißprobe.

Quelle: welt.de

07.05.2020

Hilfskredit gesichert - Puma-Gewinn sackt um mehr als 60 Prozent ab

Die Corona-Krise hat auch beim Sportartikelhersteller Puma Börsen-Chart zeigen die Gewinne im ersten Quartal kräftig wegbrechen lassen. Obwohl auch das Jahr 2020 nach dem Rekordjahr 2019 hervorragend begonnen hatte, verdiente Puma in den ersten drei Monaten unter dem Strich nur noch 36,2 Millionen Euro - mehr als 60 Prozent weniger als zur gleichen Zeit des Vorjahres. "Wir sind in schwierigen Zeiten", sagte Vorstandschef Björn Gulden am Donnerstag.

Quelle: manager-magazin.de

30.03.2020

Einnahmen-Verluste durch Geisterspiele | Bayern und BVB trifft es am härtesten

Das Corona-Virus hat den professionellen Sport auf der ganzen Welt fast zum Erliegen gebracht. Formel 1, Tennis, Fußball: Nichts geht mehr! Besonders die Bundesliga leidet unter dem Stillstand. Vor allem die kleineren Klubs haben mit den Einnahme-Verlusten zu kämpfen, zittern oft sogar um die Existenz. Selbst wenn die verbleibenden neun Spieltage vor Geisterkulissen zu Ende gespielt werden sollten, verlieren die Bundesliga-Klubs im Schnitt 6,6 Mio. Euro an Zuschauereinnahmen. Sollte die Saison ganz abgebrochen werden müssen, würden die Klubs 750 Mio. Euro verlieren (allein 330 Mio. Euro TV-Geld) und viele kaum überleben können.

Quelle: sportbild.de

16.03.2020

HSV: Hoffmann bangt um "wirtschaftliches Rückgrat"

Den HSV ereilte die Spieltagsabsage der DFL wegen des Coronavirus am Freitag in Fürth, wo die Hamburger wenig später gegen die Spielvereinigung antreten sollten. Club-Boss Bernd Hoffmann sprach von "einer ausgesprochen herausfordernden Situation", fand die kurzfristige Entscheidung der Liga aber "nachvollziehbar".

Quelle: ndr.de