Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Wirtschaft und Finanzen
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

27.11.2018

Das Geschäft mit den Fußball-Aktien

Für die Fans von Borussia Dortmund und Juventus Turin gab's zuletzt viel Grund zum Jubeln. Auch die Aktionäre freuten sich über schöne Kursgewinne. Beim BVB stieg der Wert, weil die Einnahmen enorm hoch waren, die Italiener gaben sehr viel Geld aus. Über die Entwicklung der Fußball-Aktien.

Quelle: sportschau.de

08.11.2018

Sportplatz Media kauft Teamorganisations-App Spieler Plus

Der in Hamburg ansässige Vermarkter Sportplatz Media erweitert sein Portfolio: Mit sofortiger Wirkung übernimmt der Dienstleister, an dem der Olympia-Verlag ('kicker') mit 25,1 Prozent beteiligt ist, die Teamplay Plus GbR, die das App-Angebot Spieler Plus betreibt. Tilo Bertram und Glenn Arnold, Gründer von Spieler Plus und geschäftsführende Gesellschafter von Teamplay Plus, bleiben langfristig im Unternehmen und werden an der Weiterentwicklung der App mitwirken.

Quelle: new-business.com

17.07.2018

Sportradar: Neue Eigner bewerten den Sportdaten-Anbieter mit 2,1 Milliarden Euro

Die Sportradar-Gruppe mit Stammsitz in St. Gallen, der weltweit führende Anbieter von Sportdaten, hat eine neue Eigentümer-Struktur bekommen. Die schwedische Private-Equity-Company EQT, hinter der die Familie Wallenberg steht, hat ihre Anteile an die Investment-Companies Canada Pension Plan Investment Board (CPPIB) und den im Silicon Valley ansässigen Investor TCV verkauft.

Quelle: new-business.de

16.04.2018

Gladbach macht 6,6 Millionen Euro Gewinn

Der Umsatz ging leicht auf 179,3 Millionen Euro zurück, das Eigenkapital stieg von 88,2 auf 94,8 Millionen. "Das ist ein Erfolg, gerade auch im Vergleich zu anderen Klubs und in einem Jahr ohne internationale Beteiligung", sagte Stephan Schippers während der Jahreshauptversammlung der Borussia am Montag (16.04.2018).

Quelle: welt.de

25.03.2018

Warum sich Finanzinvestoren um eine Firma namens Sportradar reißen

Seit vielen Monaten wartet die Investment-Community auf einen Deal, der das Zeug hat, eine der größten Tech-Transaktionen im deutschsprachigen Raum zu werden: den stark wachsenden, hoch profitablen Schweizer Sportdatenanbieter Sportradar. Lange konnten sich Gründer Carsten Koerl und sein ausstiegswilliger Finanzinvestor, die schwedische EQT, nicht auf ein gemeinsames Vorgehen einigen. Insider berichten, zwischen dem eigenwilligen Allgäuer und den Schweden habe es ordentlich gekracht.

Quelle: manager-magazin.de