Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
Mit über 100.000 Einträgen und täglich aktualisierten Informationen ist SPORT-BRANCHENBUCH.de die größte Sport-Informationsplattform ihrer Art.

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Rennrodeln,
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

15.02.2018

Deutsches Mixed-Team holt Rodel-Gold

Auch in der Teamstaffel nicht zu stoppen: Natalie Geisenberger, Johannes Ludwig und die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt haben die dritte Medaille für die deutschen Rodler besorgt.

Quelle: spiegel.de

11.02.2018

Das Drama des Felix Loch im letzten Lauf

2010 und 2014 sicherte sich Felix Loch den Olympiasieg im Rodel-Einsitzer. Auch in Pyeongchang sieht es gut aus – bis er im letzten Lauf einen groben Fehler macht. Dafür jubelt ein anderer Deutscher.

Quelle: spiegel.de

28.11.2015

Eitberger siegt vor Geisenberger

Europameisterin Dajana Eitberger (Ilmenau) hat zum Auftakt des Rodel-Weltcups für eine dicke Überraschung gesorgt und die zuletzt alles überragende Olympiasiegerin Natalie Geisenberger (Miesbach) klar geschlagen.

Quelle: sport1.de

14.02.2015

Geisenberger rast zu WM-Gold

Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat ihren WM-Titel im lettischen Sigulda erfolgreich verteidigt. Die 27-Jährige gewann am Samstag souverän vor Mitfavoritin Tatjana Iwanowa aus Russland und Dauerrivalin Tatjana Hüfner.

Quelle: sport1.de

18.01.2015

Dreifachsieg für Rodlerinnen

Angeführt von Olympiasiegerin Natalie Geisenberger haben Deutschlands Rodlerinnen zum zweiten Mal im WM-Winter für ein rein deutsches Siegerpodest gesorgt.Die 26-Jährige gewann am Sonntag den Weltcup in Oberhof knapp vor Dauerrivalin Tatjana Hüfner und Dajana Eitberger.

Quelle: sport1.de

20.12.2014

Langenhan neuer deutscher Meister

Ungewohntes Bild für den dreimaligen Rodel-Olympiasieger Felix Loch: Der seit Jahren überragende Berchtesgadener musste sich bei den deutschen Meisterschaften in Oberhof als Titelverteidiger mit dem vierten Platz begnügen und durfte bei der Siegerehrung nur zuschauen.

Quelle: sport1.de

14.12.2014

Geisenbergers Siegesserie zu Ende

Die Siegesserie von Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat am dritten Weltcup-Wochenende der WM-Saison in Calgary ein Ende gefunden. Die 26-Jährige musste sich zum Abschluss in Kanada im neuen Sprint-Wettbewerb mit dem dritten Platz hinter der Lokalmatadorin Alex Gough und Erin Hamlin aus den USA begnügen.

Quelle: sport1.de

20.04.2014

Rodler Möller beendet Karriere

Der viermalige Rennrodel-Weltmeister David Möller beendet nach 22 Jahren seine Karriere. Wie der 32-Jährige dem "MDR Thüringen" sagte, wolle er sich "neuen beruflichen Herausforderungen stellen" und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.

Quelle: sport1.de

13.02.2014

Deutsche Rodel-Staffel gewinnt Gold

Vier Rennen, vier Siege: Die deutschen Kufen-Asse um Rodel-König Felix Loch haben in Sotschi auch die neue Team-Staffel gewonnen. Der Erfolg verwundert kaum - schließlich sind alle schon zusammen zur Schule gegangen.

Quelle: handelsblatt.com

05.02.2014

Rodeln in Sotschi: Angst im Eiskanal

Vier Jahre nach dem Tod des Rodlers Nodar Kumaritaschwili stürzen sich Athleten wieder in einen olympischen Eiskanal. Damit sich eine Tragödie wie 2010 nicht wiederholt, wurde die Bahn in Sotschi entschärft. Gefährlich schnell ist sie immer noch.

Quelle: spiegel.de